1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Riegelsberg

Sportler aus Gisors zu Gast in Riegelsberg

Sportler aus Gisors zu Gast in Riegelsberg

Im Rahmen der Jumelage mit Gisors gibt es an Pfingsten vom 26. bis 28. Mai eine Sportlerbegegnung in Riegelsberg. Ortsvorsteherin Monika Rommel (SPD) stellte im Ortsrat das Programm der Gemeinde vor: Am Pfingstsamstag um 15.30 Uhr werden die Gäste in der Rathausgalerie empfangen

Riegelsberg. Im Rahmen der Jumelage mit Gisors gibt es an Pfingsten vom 26. bis 28. Mai eine Sportlerbegegnung in Riegelsberg. Ortsvorsteherin Monika Rommel (SPD) stellte im Ortsrat das Programm der Gemeinde vor: Am Pfingstsamstag um 15.30 Uhr werden die Gäste in der Rathausgalerie empfangen. Am Abend gehen die "Offiziellen" gemeinsam zum Essen, während sich Gastgeberfamilien und TuS Riegelsberg mit eigenen Programmen um ihre Gäste kümmern. So wird der TuS in der Walpershofer Köllertalhalle Spiele veranstalten. Die für Pfingstsonntag vorgesehene Matinée am Hindenburgturm entfällt, da sie nicht in das Konzept der Sportvereine passt, so Rommel. Auch die Vernissage mit Künstlerin Sabine Krawcyck aus Gisors muss ausfallen, da sie aus familiären Gründen abgesagt hat.Am Sonntagabend geht's zum gemeinsamen Essen in die Riegelsberghalle, musikalisch begleitet von der Riegelsberger Feuerwehrband "Firemen Sam". Am Pfingstmontag, 10.30 Uhr, findet am Hindenburgturm ein Frühschoppen mit Besichtigung des Turmes statt, musikalisch umrahmt von Wolfgang Winkler. Um15 Uhr geht's dann wieder vom Walter-Wagner-Platz aus auf die Heimreise. Neben dem Programm der Gemeinde bieten die teilnehmenden Vereine (TuS Riegelsberg, 1. FC Riegelsberg, Radsportfreunde Phoenix, Kneippverein Riegelsberg) ein eigenes Sportprogramm an. dg