Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 19:10 Uhr

Spitzenkonzert in Riegelsberg

Riegelsberg. red

Klassische Saitensprünge lautet das Motto am Tag der deutschen Einheit, Montag, 3. Oktober, wenn in der RatHausMusik ab 19 Uhr die Balalaika des in Moskau lebenden Star-Virtuosen Professor Andrei Gorbatschow auf das Klavier von Pianist Lothar Freund aus Aschaffenburg trifft. Mit Virtuosität und Spielfreude hatte das Duo schon einmal in Riegelsberg für Begeisterung gesorgt. Der Einstieg ins Konzert war amüsant, bei der Vorstellung erklärte Lothar Freund, dass Herr Gorbatschow sehr wohl mit Herr Gorbatschow verwandt sei, aber nicht mit DEM Gorbatschow. Die Konzertbesucher waren danach überwältigt, was er mit einer Balalaika alles anstellen kann. Jetzt Tickets sichern!