| 15:44 Uhr

Landstraße gesperrt
Landstraße hinter Neuhaus gesperrt

FOTO: picture-alliance/ dpa / Armin Weigel
Riegelsberg/Saarbrücken. (red) „Unterhaltungsarbeiten“ auf der Landstraße (L) 260 zwischen Forsthaus Neuhaus und Netzbachtal hat der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) angekündigt: An diesem Mittwoch, 26. September, 9 bis voraussichtlich 14.30 Uhr, gibt es eine Vollsperrung wegen Mäharbeiten. red

Betroffen ist die Strecke zwischen der Kreuzung mit der L 259 (Forsthaus Neuhaus) und der Kreuzung L 127 (Netzbachtal) auf etwa 2000 Meter Länge. Die Vollsperrung sei wegen der geringen Fahrbahnbreite und des Einsatzes großer Maschinen und Fahrzeuge aus Sicherheitsgründen notwendig. Der Verkehr wird über L 127 und L 259 umgeleitet. Der LfS rechnet nicht mit Verkehrsstörungen, zumal die Arbeiten bewusst nicht in der Hauptverkehrszeit ausgeführt werden.