Spannendes Programm für Jugendliche im THW-Zeltlager

Spannendes Programm für Jugendliche im THW-Zeltlager

Riegelsberg. Gut besucht war das gemeinsame Jugend-Zeltlager, das die Ortsverbände Riegelsberg und Blieskastel des Technischen Hilfswerks (THW) am THW-Wasserübungsplatz in Perl-Besch an der Mosel ausgerichtet hatten

Riegelsberg. Gut besucht war das gemeinsame Jugend-Zeltlager, das die Ortsverbände Riegelsberg und Blieskastel des Technischen Hilfswerks (THW) am THW-Wasserübungsplatz in Perl-Besch an der Mosel ausgerichtet hatten. Die Ortsbeauftragten Torsten Geibel (Blieskastel) und Gerhard Bucher (Riegelsberg) hatten sich gemeinsam mit den Jugendbetreuern Elisa Koch und Julian Uebel ein interessantes und spannendes Programm für die Buben und Mädchen ausgedacht.Neben dem "normalen" Lagerleben standen dabei auch Motorboot- und Schlauchbootfahrten sowie Fußballspiele und eine Lagerolympiade auf der Tagesordnung. Am meisten Spaß machten den Jugendlichen jedoch die Fahrten auf der Mosel, bei denen jeder, aus Sicherheitsgründen, eine Schwimmweste trug.

Auch das Abtauchen in einem vom THW Riegelsberg zur Verfügung gestellten provisorischen Schwimmbecken mit 3000 Litern Frischwasser sorgte für Gaudi. Der Logistik- und Verpflegungstrupp des Technischen Hilfswerks kümmerte sich mit seiner Feldküche um das leibliche Wohl der Jugendlichen. dg

Mehr von Saarbrücker Zeitung