Spannende Stunden beim THW

Riegelsberg. Im Rahmen des Riegelsberger Ferienprogrammes lädt das Technische Hilfswerk (THW) Riegelsberg am Freitag, 16. Juli, ab 17 Uhr, Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 17 Jahren zu einem Informationsnachmittag an das THW-Heim in der Wolfskaulstraße 58 b ein. Im Programm vorgesehen ist eine Besichtigung des Geländes mit Übungsturm und Werkstätten

Riegelsberg. Im Rahmen des Riegelsberger Ferienprogrammes lädt das Technische Hilfswerk (THW) Riegelsberg am Freitag, 16. Juli, ab 17 Uhr, Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 17 Jahren zu einem Informationsnachmittag an das THW-Heim in der Wolfskaulstraße 58 b ein. Im Programm vorgesehen ist eine Besichtigung des Geländes mit Übungsturm und Werkstätten. Danach wird in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) Riegelsberg eine kleine Unterweisung in Erster Hilfe inklusive Wundversorgung angeboten. Zudem wird das DRK-Einsatzfahrzeug vorgestellt. Außerdem finden technische Spiele mit Einsatzgeräten statt, und man kann eine Rundfahrt mit dem THW-, vielleicht auch mit dem DRK-Fahrzeug machen. Hunger und Durst werden von den Hilfsorganisationen ebenfalls gestillt. Kosten für die Teilnehmer entstehen nicht. THW und DRK würden sich besonders über die Teilnahme von Mädchen freuen. Um Anmeldung zum Infonachmittag wird gebeten. dgAnmeldung entweder unter Telefon (0 68 06) 32 00 beziehungsweise Mobiltelefon (01 62) 2 78 58 11 oder per E-Mail ov.riegelsberg@thw.de.Im Internet:www.thw-riegelsberg.dewww.drk-riegelsberg.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung