1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Riegelsberg

Schwerer Unfall in Riegelsberg nach Sekundenschlaf nach der Nachschicht

Nach der Nachschicht : Unfall durch Sekundenschlaf hinterm Lenkrad

Ein Autofahrer ist auf dem Nachhauseweg von der Arbeit am Donnerstag, 10. Dezember, gegen 5.50 Uhr in Riegelsberg verunglückt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war er nach der Nachtschicht mit einem Skoda Roomster in der Saarbrücker Straße in Richtung Riegelsberg-Mitte unterwegs.

Er kam nach Angaben der Ermittler infolge eines Sekundenschlafes nach rechts von der Straße ab. Der Skoda krachte gegen eine Betonumfriedung, eine Hecke und einen Baustellenzaun. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich das Fahrzeug und blieb schließlich auf dem Dach liegen.

Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Ersthelfer befreiten den Mann aus seinem Auto. Er kam nach der Erstversorgung durch die alarmierten Rettungskräfte in ein Krankenhaus.

Durch den Unfall entstand ein hoher Sachschaden, teilt die Polizei-Inspektion Völklingen mit.