Schönste Weihnachts-Deko gesucht

Riegelsberg. Schon jetzt kann man sich für den Riegelsberger Weihnachtsmarkt anmelden (26. und 27. November am Rathaus), berichtet Ortsvorsteherin Monika Rommel. Es soll wieder ein traditioneller Markt sein: "Gewünscht wird, dass insgesamt das traditionelle Brauchtum des Advents gepflegt wird

Riegelsberg. Schon jetzt kann man sich für den Riegelsberger Weihnachtsmarkt anmelden (26. und 27. November am Rathaus), berichtet Ortsvorsteherin Monika Rommel. Es soll wieder ein traditioneller Markt sein: "Gewünscht wird, dass insgesamt das traditionelle Brauchtum des Advents gepflegt wird. Hierzu gehören insbesondere Angebote im Bereich weihnachtlicher Basteleien, weihnachtlichen Gebäcks, adventlicher Lieder und Ähnliches." Erstmals werden die drei am schönsten dekorierten Stände prämiert. Der Ortsrat hat als ersten Preis die Erstattung der Standgebühren festgelegt (2. Preis: halbe Standgebühr, 3. Preis: zwei Eintrittskarten für eine kulturelle Veranstaltung der Gemeinde).15 Verkaufs-Häuschen stehen zur Verfügung, Der Mietpreis inklusive Auf- und Abbau durch die Gemeinde (ohne Dekoration) beträgt für beide Tage 100 Euro. Wer nur Speisen und Getränke sowie Sitzplätze anbietet, kann eigene Stände oder Zelte aufbauen. Für den eigenen Stand werden bis zu einer Frontlänge von fünf Metern 60 Euro, darüber hinaus 80 Euro Gebühren erhoben. Zudem muss mitgeteilt werden, ob alkoholische Getränke ausgeschenkt werden. dg

Anmeldung bei Steffi Blaes, Tel. (0 68 06) 93 01 24; Anmeldeschluss: 31. Oktober.