Schöne Tage in der Eifel

75 Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben an einer Ferienfreizeit der Riegelsberger Pfarrgemeinden St. Josef und St. Matthias in der Eifel teilgenommen. Sie wurden von ihrem Gemeindereferenten Hans Krechan sowie sechs weiteren Erwachsenen, die jeden Tag für die Mahlzeiten aller Teilnehmer sorgten, begleitet. Abir Alabdullah Alburdani, Birgit Fischer , Diana Hardt, Lise Ibald, Jürgen Born und Rudolf Ibald machten sich als Köche verdient. "Krechan und die Gruppenleiter bereiteten für die Kinder ein Freizeitangebot vor, das aus vielen sportlichen, künstlerischen und meditativen Aktivitäten zusammengesetzt war und allen Teilnehmern großen Spaß und Vergnügen bereitete", heißt es in einer Mitteilung der Pfarrgemeinden.

Auf dem Programm standen eine Wanderung mit Picknick, sowie eine "Olympiade", eine Chaosrallye, ein Casinoabend, an dem um Süßigkeiten gespielt wurde, das Arbeiten mit Speckstein, ein Wii-Abend und natürlich ein bunter Abend zum Abschluss der Freizeit. Jeder Abend wurde von einer Meditation abgerundet, die einer der Betreuer vorbereitete. Zu Besuch in die Freizeit kamen Dechant Franz-Josef Werle und Kaplan Moritz Neufang, mit denen jeweils ein gemeinsamer Gottesdienst gefeiert wurde. "Mit Christus Brücken bauen" lautete das Motto dieser Woche - "und man sah sehr gut, dass es schon einige Brücken zwischen den Messdienern aus beiden Pfarreien gibt und dass einige neue Brücken in dieser Zeit gebaut wurden", schreiben die Pfarrgemeinden. Und weiter: "Diese Woche war ein Super-Erlebnis, bei dem Gemeinschaft, Verantwortung für einander, Spaß, Kreativität und Glaube im Mittelpunkt standen."