| 20:11 Uhr

Schlager
Schlager mit „Hits der Halbstarken“

Riegelsberg. (red) Da ist Musik drin: Die beiden Riegelsberger Schlagerexperten Johannes Müller und Armin Schwambach sind wieder in die unendlichen Weiten des deutschen Schlagers eingetaucht und laden zu ihrem 26. Schlagerbummel ein – im Rahmen des Programms der Katholischen Erwachsenenbildung Riegelsberg (KEB) am Montag, 26. März, 19.30 Uhr, im Pfarrzentrum St. Josef (Saarbahnhaltestelle Post). Diesmal geht es um die in Vinyl gepressten „Hits der Halbstarken“, heißt es in der Ankündigung der KEB.

(red) Da ist Musik drin: Die beiden Riegelsberger Schlagerexperten Johannes Müller und Armin Schwambach sind wieder in die unendlichen Weiten des deutschen Schlagers eingetaucht und laden zu ihrem 26. Schlagerbummel ein – im Rahmen des Programms der Katholischen Erwachsenenbildung Riegelsberg (KEB) am Montag, 26. März, 19.30 Uhr, im Pfarrzentrum St. Josef (Saarbahnhaltestelle Post). Diesmal geht es um die in Vinyl gepressten „Hits der Halbstarken“, heißt es in der Ankündigung der KEB.


   Zu hören sind dann etwa so bekannte Interpreten wie Peter Kraus und Conny Froboess (rechts in einem Foto zum Film ,,Conny und Peter machen Musik“), Ted Herold und viele andere Stars der späten 1950er Jahre mit ihren Hits und Evergreens. Der Eintritt zum Schlagerabend ist frei. ⇥Foto: Hipp-Foto