| 20:04 Uhr

Rock im Elch
Exile Hill spielen am Samstag im Riegelsberger Elch

Riegelsberg. Am Anfang sollte es das Projekt einer Handvoll Musiker sein, die im Köllertal, aber auch darüber hinaus, in der Szene keine Unbekannten sind. Die Bunker Boys, so nannten sie sich zu Beginn, übten die Rock- und Bluesklassiker ihrer musikalischen Idole ein.

Eher aus dem Spaß heraus geboren, wuchsen die Ambitionen der Gruppe. Es gab das eine oder andere Live-Konzert, und ein Teil der Musiker ging das Projekt schließlich mit mehr Engagement und Zielstrebigkeit an. Bis sich mit Exile Hill eine Liveband herauskristallisierte. Ihr gehören neben Frontman Gunnar Kopischke – man nennt ihn auch den „Mick Jagger vom oberen Köllertal“ –, Sascha Imhorst (Gitarre), Stephan und Thomas Sehn (Drums und Keyboard) zwei neue Musiker an: Verstärkt durch den Gitarristen Christoph Schmeer und den Bassisten Andreas Reinhard spielen Exile Hill Cover-Rock mit Leidenschaft – von den Stones über AC/DC bis zu Billy Idol. Überzeugen kann man sich am Samstag, 24. November, ab 20 Uhr, im Gasthaus Elch, Saarbrücker Straße 121 in Riegelsberg.