Riegelsberger machen mit bei THW-Landesjugendlager

Riegelsberger machen mit bei THW-Landesjugendlager

Riegelsberg. Unter der Führung von Gerhard Bücher und Markus Uebel nehmen die Junghelferinnen und Junghelfer des THW Riegelsberg von Freitag, 12. August, bis Montag, 15. August, am THW-Landesjugendlager auf dem Gelände der Sporthalle West in Dillingen teil. Treffpunkt ist am Freitag, 15 Uhr, auf dem Riegelsberger THW-Gelände in der Wolfskaulstraße 58 b

Riegelsberg. Unter der Führung von Gerhard Bücher und Markus Uebel nehmen die Junghelferinnen und Junghelfer des THW Riegelsberg von Freitag, 12. August, bis Montag, 15. August, am THW-Landesjugendlager auf dem Gelände der Sporthalle West in Dillingen teil. Treffpunkt ist am Freitag, 15 Uhr, auf dem Riegelsberger THW-Gelände in der Wolfskaulstraße 58 b. Dort werden dann auch die Feldbetten und die persönliche Ausrüstung der Teilnehmer verladen. Dazu stellt der THW-Förderverein Riegelsberg den Jugendlichen einen in Eigenleistung renovierten Anhänger zur Verfügung.Höhepunkt beim Landesjugendlager wird der Landesjugendwettkampf um den Günter-Faß-Gedächtnispokal sein. Der Wettkampf beginnt am Sonntag, 14. August, 8.30 Uhr. Der Sieger wird das Saarland beim Bundeswettkampf im bayrischen Landshut vertreten. Im weiteren Programm des Jugendlagers steht für Sonntag eine Fahrzeug- und Geräteausstellung. Das THW Riegelsberg wird sich daran mit einem Gerätekraftwagen der neuesten Generation mit einem speziellen Aufbau sowie einem Zugtruppfahrzeug MTW beteiligen. dg

Weitere Informationen gibt's bei Jugendbetreuer Julian Uebel, Telefon (01 78) 6 67 66 62.

www.thw-riegelsberg.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung