1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Riegelsberg

Riegelsberger „Könige“ ersangen 12 000 Euro für guten Zweck

Riegelsberger „Könige“ ersangen 12 000 Euro für guten Zweck

12 000 Euro - diese stattliche Summe für notleidende Kinder in aller Welt ersangen am Wochenende 130 Kinder, die für die Riegelsberger Pfarreien St. Josef und St. Matthias als "Heilige drei Könige" unterwegs waren.

Wie es in einer Mitteilung der Pfareien auch heißt, sind die jungen Sternsinger "stolz und glücklich" gewesen - und hatten allen Grund dazu. An unzähligen Türen, auch an Kindergärten, Altenheimen brachten sie den Segen "20*C+M+B+16" ("Christus Mansionem Benedicat") an. In den Kirchen liegen noch Aufkleber mit Segenssprüchen aus, Spenden können in Pfarrbüro oder Sakristei abgegeben werden.