Riegelsberg: Polizei hilft Frau bei Autosuche

Frau hatte Wagen in anderer Straße geparkt : Riegelsberg: Polizei hilft bei Autosuche

Wegen eines Autodiebstahls ist die Polizei in Riegelsberg am Samstagmittag ausgerückt. Gegen 13 Uhr meldete nach Angaben der Ermittler via Kurznachrichtendienst Twitter eine Frau, dass ihr Wagen spurlos verschwunden sei.

Rasch waren Beamte vor Ort, um den Fall aufzunehmen.

Dieser löste sich allerdings innerhalb kürzester Zeit in Wohlgefallen auf. Entgegen ihrer üblichen Gewohnheit hatte die Riegelsbergerin ihr Fahrzeug in einer anderen Straße geparkt. Nach einer kurzen Suche tauchte die Karosse in der Nähe wohlbehalten auf. Die Polizei teilte auf dem Kurznachrichtendienst die gute Nachricht mit: „Auto wieder da, alles gut!“

Mehr von Saarbrücker Zeitung