1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Riegelsberg

Riegelsberg: 19-Jähriger bei Raubüberfall schwer verletzt

Riegelsberg: 19-Jähriger bei Raubüberfall schwer verletzt

Bei einem Raubüberfall in Riegelsberg am Samstagabend ist ein 19-Jähriger schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, wurde der Mann zwischen 21 und 21.30 Uhr im Ronnertweg niedergeschlagen und verlor das Bewusstsein. Als er zu sich kam, lag sein Geldbeutel auf dem Bauch. Der Täter hatte rund 30 Euro Bargeld und die Armbanduhr des Opfers geraubt. Der 19-Jährige ließ sich wegen Schmerzen im linken Arm ins Krankenhaus bringen. Ärzte stellten einen Bruch des linken Unterarms fest und operierten den jungen Mann. Zum Täter liegen der Polizei noch keine Erkenntnisse vor.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise an Tel. (0 68 06) 91 00.