1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Riegelsberg

Positive Entwicklung bei Kriminal-Statistik

Positive Entwicklung bei Kriminal-Statistik

Riegelsberg Positive Entwicklung bei Kriminal-Statistik Die Führung der Polizei-Inspektion (PI) Köllertal stellte am Montagabend im Riegelsberger Gemeinderat die aktuelle Kriminal- und Unfallstatistik vor. 512 Straftaten wurden 2013 in Riegelsberg aktenkundig, das sind 130 weniger als im Jahr zuvor.

Es ist der niedrigste Wert seit 2010 und ebenso der niedrigste Wert im Köllertal. > Bericht folgt

Püttlingen

Standesamtheute geschlossen

Am heutigen Mittwoch ist das Standesamt der Stadt Püttlingen wegen Umzugsarbeiten ganztägig geschlossen. Ab morgen ist das Standesamt in den neuen Räumen im Erdgeschoss des Rathauses Püttlingen , Zimmer 4 bis 6, geöffnet. Das hat die Stadtverwaltung mitgeteilt.

Heusweiler

Energieberatungim Zentrumsbüro

Die Gemeinde Heusweiler lädt für den morgigen Donnerstag zur nächsten Energieberatung

ein. Die Beratung findet von 17 bis 19 Uhr im Zentrumsbüro, Saarbrücker Straße 2 (Eingang Saarlouiser Straße) in Heusweiler , statt. Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig, teilt die Gemeinde mit.

Saarbrücken

Bildungsstätte macht fit für den Haushalt

"Familie im Alltag - Haushaltskompetenz", heißt ein dreiteiliges kostenloses Seminar, das die Katholische Familienbildungsstätte Saarbrücken, Ursulinenstraße 67, am Dienstag, 1. Juli, 9.30 bis 12.30 Uhr, startet. Themen sind unter anderem das Erstellen eines Haushaltsplanes und Kinderernährung.

Anmeldung unter Telefon (06 81) 9 06 81 91.

Püttlingen

Schwimm-Club ehrt erfolgreiche "Delphine"

Bei einer Feier in Uhrmachers Haus hat der SC Delphin Püttlingen seine Top-Athleten gewürdigt. Unter den erfolgreichen Sportlern stachen vor allem drei Damen hervor: Miriam Fritzen, Antonia Leinenbach und Jana von den Driesch. Drei neue Ehrenmitglieder hat der Verein auch: Ursula Sander, Sieglinde Mann und Lothar Mann. >

Regionalverband

Per Mouseklick auf der Saar unterwegs

In einer interaktiven Diashow aus 360-Grad-Panoramafotos können Internetnutzer nun virtuell auf und entlang der Saar fahren. Der neue zweisprachige Webauftritt "360° Saar " ist das Teilprojekt des Regionalverbands Saarbrücken im grenzüberschreitenden Gesamtprojekt "Das Blaue Band der Saar " des Eurodistricts SaarMoselle. >