1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Riegelsberg

Polizeieinsatz in Kneipe Riegelsberg wegen Streit um Maske

Teenager wollten keine Maske tragen : Streit um Maske in Gaststätte endet mit Polizeieinsatz

Die Polizei hat eine Auseinandersetzung um das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in einer Gaststätte in Riegelsberg beenden müssen. Demnach betraten zwei 17-Jährige ohne Alltagsmaske das Lokal am Dienstagabend.

Als der Inhaber sie aufforderte, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, weigerten sich die beiden Teenager. Es kam zum Streit, wobei die 17-Jährigen den Gaststättenbetreiber, das Personal sowie unbeteiligte Gäste laut Polizeiangaben bedrohten und beleidigten. Weil die Teenager sich außerdem trotz mehrfacher Aufforderung weigerten, die Gaststätte zu verlassen, wurde die Polizei gerufen. Diese erteilte ihnen einen Platzverweis und brachte sie zu ihren Eltern.