| 11:49 Uhr

Nicht zu fassen
Polizei stoppt Trunkenheitsfahrt

FOTO: dpa / Friso Gentsch
Riegelsberg. Auf Strafverfahren kann sich ein 25-Jähriger aus Püttlingen gefasst machen. Wie die Polizei meldet, geriet der Golf-Fahrer am Sonntag gegen 2.30 Uhr in der Saarbrücker Straße in Riegelsberg in eine Verkehrskontrolle.

Dabei stellte sich heraus, dass der Pkw aufgrund eines fehlenden Auspuffs erheblichen Lärm verursacht, dass der Fahrer unter starker alkoholischer Beeinflussung stand und keinen Führerschein hat. Außerdem waren keine gültigen Kennzeichen am Auto. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen.