| 09:55 Uhr

Auf frischer Tat ertappt
39-Jähriger nach Einbruch festgenommen

FOTO: picture alliance / dpa / Patrick Seeger
Walpershofen. Die Polizei hat einen Mann nach einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Walpershofen geschnappt. Wie es heißt, meldete eine Anwohnerin des Blumenviertels am Montag gegen 13 Uhr, dass sie gerade beobachtet habe, wie ein Mann durch ein Fenster auf der Rückseite in ein Haus in der Mühlenstraße eingestiegen sei und es nach kurzer Zeit auf dem gleichen Weg verlassen habe. red

Die Beamten stellten den 39-Jährigen mit Verletzungen am Bein und einem blutverschmierten T-Shirt an der Saarbahnhaltestelle Mühlenstraße und nahmen ihn fest. Die Verletzungen hatte sich der Verdächtige offensichtlich beim Einbruch zugezogen. Der Mann trug Schmuck mit sich, den er aus dem Haus gestohlen hatte. Ein Haftrichter am Amtsgericht Saarbrücken erließ Haftbefehl gegen den 39-Jährigen.