| 20:21 Uhr

Papiertonnen angezündet
Polizei hat viel zu tun in Riegelsberg

Riegelsberg. Ohne Beute blieb ein Täter, der am Samstag zwischen 18 und 23 Uhr durch ein Fenster auf der Rückseite in ein Mehrfamilienhaus in der Jahnstraße eindrang. Der Einbrecher durchsuchte die Räume, ließ jedoch nichts mitgehen, berichtet die Polizei.

Ohne Beute blieb ein Täter, der am Samstag zwischen 18 und 23 Uhr durch ein Fenster auf der Rückseite in ein Mehrfamilienhaus in der Jahnstraße eindrang. Der Einbrecher durchsuchte die Räume, ließ jedoch nichts mitgehen, berichtet die Polizei.


Ein Autoknacker hat die Seitenscheibe an einem blauen Peugeot 107 eingeschlagen und den Geldbeutel der Fahrerin geklaut. Die Tat ereignete sich nach Polizeiangaben zwischen vergangenem Freitag, 18 Uhr, und Samstag, 12.20 Uhr. Das Auto stand unterhalb des Walter-Wagner-Platzes in Riegelsberg, zur Alleestraße hin. Der Schaden beträgt rund 500 Euro.

Ein roter Alfa Romeo, der auf dem Walter-Wagner-Platz in Riegelsberg parkte, ist von einem Autofahrer beschädigt worden. Wie die Polizei meldet, ereignete sich der Vorfall am Samstag zwischen 9 und 10 Uhr. Der Unfallverursacher flüchtete, ohne sich um den Schaden zu kümmern.



Die Polizei sucht in allen Fällen Zeugen. Hinweise an Telefon (0 68 06) 91 00.

(hgn)