Polizei ermittelt nach Unfallflucht in Riegelsberg

Aus dem Polizeibericht : Unfall gebaut und abgehauen

Eine Unfallflucht in Riegelsberg beschäftigt die Polizei. Am Donnerstag zwischen 19 und 20.30 Uhr kollidierte ein Autofahrer in der Parallelstraße mit einem am Fahrbahnrand geparkten Mercedes Citan.

Dadurch entstand ein Streifschaden an der kompletten rechten Seite des  Mercedes. Wie die Polizei meldet, fuhr der Unfallverursacher weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Hinweise an das Polizeirevier Köllertal, Tel. (0 68 06) 91 00.

Mehr von Saarbrücker Zeitung