1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Riegelsberg

Peter Gillo ist Präsident des Eurodistricts

Peter Gillo ist Präsident des Eurodistricts

Riegelsberg SozialdemokratischeFrauen tagen Die nächste Sitzung der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen beginnt am Dienstag, 24. Juni, um 19 Uhr im Haus Gabriel in Riegelsberg, Saarbrücker Straße 140.

Tagesordnungspunkte sind unter anderem die Fahrt zum Europaparlament in Straßburg am 16. Juli und ein Ausflug in die Stadt Luxemburg im August.

Regionalverband

Peter Gillo ist Präsident des Eurodistricts

Zum neuen Präsidenten des Eurodistricts SaarMoselle ist Regionalverbandsdirektor Peter Gillo gewählt worden. Vizepräsident ist Roland Roth, Präsident des Gemeindeverbandes Saargemünd, so der Regionalverband. Sie folgen in diesen Ämtern dem Morsbacher Bürgermeister Gilbert Schuh und der Saarbrücker Oberbürgermeisterin Charlotte Britz. Die Amtszeit beträgt zwei Jahre. Schwerpunkte für die Zukunft sieht Gillo unter anderem "in einem besseren grenzüberschreitenden Standortmarketing des Großraums". Auch der öffentliche Nahverkehr werde den Eurodistrict weiter beschäftigen.

Püttlingen

Sprechstunden undSkatabend bei der SPD

Der SPD-Stadtverband Püttlingen bietet im Zukunftsladen in der Völklinger Straße 6 Bürgersprechstunden an: Am heutigen Montag von 17 bis 18.30 Uhr mit der Fraktionsvorsitzenden im Stadtrat, Denise Klein. Am morgigen Dienstag von 10 bis 12 Uhr mit dem Geschäftsführer der SPD-Stadtratsfraktion, Norbert Schmitt . Am Donnerstag, 26. Juni, lädt Friedhelm Münch ab 17 Uhr in den Zukunftsladen zum Skat- und Spieleabend ein, teilt die SPD mit.

Kontakt während Veranstaltungen im Zukunftsladen: Telefon (0 68 98) 4 41 70 41.

Völklingen

Besichtung des Russendenkmals

Das Völklinger Russendenkmal ist morgen, 24. Juni, das Ziel einer Besichtigung, an der auch Stadtarchivar Christian Reuther teilnimmt. Los geht es um 10 Uhr vor dem Eingang zum Bürgerpark. Die Teilnehmer wollen erkunden, wo eine Tafel mit ergänzenden und aktuellen Informationen angebracht werden könnte. Überdies will die Gruppe anhand alter Pläne aus dem Stadtarchiv die Liegeflächen von Fremdarbeitergräbern anderer Nationen auskundschaften.

Völklingen /Köllertal

Gesprächsrunde für Trauernde

Das nächste gemeinsame Frühstück im "Lebenscafé" für Trauernde beginnt am Donnerstag, 26. Juni, um 9.30 Uhr. Bis 11.30 Uhr finden alle, die unter dem Verlust eines geliebten Menschen stehen, dort die Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen. Das Lebenscafé des Dekanates Völklingen , zu dem auch die katholischen Gemeinden im Köllertal gehören, befindet sich im Begegnungszentrum St. Eligius in der Rathausstraße 22 in Völklingen .