Ortsrat Walpershofen sucht Namen für neue Ortsmitte

Ortsrat Walpershofen sucht Namen für neue Ortsmitte

Wenn von der neu gestalteten Walpershofer Ortsmitte gesprochen wird, dann werden die verschiedensten Umschreibungen genutzt. Zum Beispiel Platz unter der Brücke, Dorfmitte am Bach oder auch Platz am Kreisel.

Die SPD beantragte in der jüngsten Sitzung des Walpershofer Ortsrates, dass man einen griffigen Namen für die neue Ortsmitte finden solle.

Sozialdemokrat Wolfgang Heß regte auch an, dass man die Bevölkerung in die Namensfindung einbeziehen soll. Dieser Antrag wurde vom Ortsrat einstimmig angenommen. Ortsvorsteher Werner Hund (CDU) betonte allerdings, dass man keinen Wettbewerb ausschreiben wird. Will heißen: zu gewinnen gibt es nichts. Namensvorschläge können bei allen Ortsratsmitgliedern eingereicht werden.

Hund: "Der Name, den wir suchen, soll sich auf das Gesamtensemble in der Dorfmitte, mit dem neuen Spielplatz, beziehen." Beschlossen wird der Name im Juni, in der letzten Sitzung des amtierenden Ortsrates.

Mehr von Saarbrücker Zeitung