Nicht angepasst gefahren: Unfall auf A1

Unfall auf der A1 : Golf gegen Planke: Unfall auf der A1, Fahrspur gesperrt

Bei schlechtem Wetter und Überholvorgang ins Schleudern geraten ...

Zu einem Alleinunfall ist es am Donnerstag gegen 18 Uhr auf der Autobahn 1 zwischen den Anschlussstellen Göttelborn und Riegelsberg in Fahrtrichtung Saarbrücken gekommen. Wie die Polizei gestern berichtete, hatte ein 28-jähriger Riegelsberger beim Einscheren nach einem Überholvorgang „aufgrund der herrschenden Witterungsverhältnisse“ die Kontrolle über seinen VW Golf verloren. Erst kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte dort mit einem Randstein und schleuderte anschließend über die Fahrbahn, um dann von der Mittelleitplanke gestoppt zu werden. Der Fahrer blieb unverletzt. Da der Golf geborgen werden musste, kam es zu einer kurzen Sperrung des linken Fahrstreifens.

Mehr von Saarbrücker Zeitung