1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Riegelsberg

Neuer Vorstand der Riegelsberger Grünen

Nach Querelen : Neuer Vorstand der Grünen Riegelsberg

Die Riegelsberger Grünen haben einen neuen Vorstand. Hintergrund: „Die Querelen der saarländischen Grünen haben auch den Ortsverband Riegelsberg belastet. Nachdem der Vorstand fast vollständig zurückgetreten und der Ortsverband nicht mehr handlungsfähig war, wurde bei einer außerplanmäßigen Mitgliederversammlung ein neuer Vorstand gewählt“, sagte Pressesprecher Hans Jürgen Marowsky.

Zur neuen Vorsitzenden wurde Ute Bernet gewählt. Sie löst Ralf Waschburger ab, der die Grünen 13 Jahre lang geführt hatte, aber bereits im Dezember 2020 angekündigt hatte, nicht mehr für dieses Amt zu kandidieren. Waschburger war aber bereit, auch in einem neuen Vorstand mitzuarbeiten.

Zur stellvertretenden Vorsitzenden wurde Milena Ahrweiler gewählt. Ralf Waschburger fungiert als Schatzmeister. Neuer Schriftführer ist Sascha Cavelius, der noch vor wenigen Monaten Mitglied der SPD gewesen war, dann aber zu den Grünen wechselte. Beisitzer sind Jaqueline Voss und Ulf Jaenicke. Für die Pressearbeit verantwortlich ist Hans Jürgen Marowsky. Die Kasse prüfen Irma Schorr und Helmut Klein. Der neue Ortsvorstand wolle die nun vor ihm liegenden Arbeiten mit Engagement angehen, sagte die neue Vorsitzende. Vor allem wolle man sich den Themen Klima und Nachhaltigkeit, Kinder und Jugendliche sowie der Entwicklung der Gemeinde Riegelsberg widmen.