Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:28 Uhr

Musik zum Fest
Nacht der Balladen in Jochems Kneipe in Riegelsberg

ARCHIV - Der Sänger und Musiker Udo Jürgens, aufgenommen am 17.09.2010 in Berlin.(zu dpa «Manager: Udo Jürgens war das Alter 80 ein Gräuel» vom 21.12.2017) Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
ARCHIV - Der Sänger und Musiker Udo Jürgens, aufgenommen am 17.09.2010 in Berlin.(zu dpa «Manager: Udo Jürgens war das Alter 80 ein Gräuel» vom 21.12.2017) Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ FOTO: Jens Kalaene / dpa
Riegelsberg. Ein ruhiger Jahresausklang ist in Jochems Kneipe angesagt. Am Dienstag, 26. Dezember, ab 20 Uhr steht das Robby Jost Duo mit der Nacht der Balladen auf dem Programm. Mit Songs von Phil Collins, Bee Gees, Herbert Grönemeyer, Pete Wyoming Bender. Und Dietmar Leineweber (Keyboard, Gesang) hat ein „Udo Jürgens Special“ im Programm – „Lieder von Udo Jürgens, die nicht jeder kennt“, heißt es.