Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:29 Uhr

Nach dem Brand
Nach Brand: Hilfe für die Familienmitglieder

Walpershofen. Ein Feuer hatte am Mittwochvormittag in der Walpershofer Kurzenbergstraße das Haus einer Familie unbewohnbar gemacht. Der Hausbesitzer wurde als mutmaßlicher Brandstifter festgenommen (wir berichteten). Leidtragende sind die Familienmitglieder, darunter vier Kinder. Wie von der Riegelsberger Gemeindeverwaltung zu erfahren war, ist die Familie zunächst im Verwandtenkreis untergekommen. Die ABG Riegelsberg stellt aus ihrem Sozialkaufhaus „Guddes“ alles Notwendige zur Verfügung, um zumindest fürs Erste über die Runden zu helfen. Von Marco Reuther

Ob oder wann das Haus wieder bewohnt werden kann, stand gestern noch nicht fest. Unterdessen wurde laut Polizei der Haftbefehl gegen den 36-jährigen Hausbesitzer bestätigt.