"Moving Liners" erhalten Tanz-Sportabzeichen

Riegelsberg/Völklingen. Zum Trainingsabschluss des ersten Halbjahres traten die Tänzerinnen und Tänzer des Tanzsportclubs TSC Royal Völklingen zur Abnahme für das Deutsche Tanz-Sportabzeichen (DTSA) an. Mit dabei waren erstmals auch die Mitglieder der Line-Dance-Gruppe

Riegelsberg/Völklingen. Zum Trainingsabschluss des ersten Halbjahres traten die Tänzerinnen und Tänzer des Tanzsportclubs TSC Royal Völklingen zur Abnahme für das Deutsche Tanz-Sportabzeichen (DTSA) an.Mit dabei waren erstmals auch die Mitglieder der Line-Dance-Gruppe. Sie nutzten die schon vor einiger Zeit geschaffenen Möglichkeit, die Bedingungen für diesen Leistungstest in einer Gruppenabnahme zu erfüllen. Die Abnehmer konnten am Ende mehr als 50 Bewerbern das Ergebnis "bestanden" bescheinigen, schreibt der Verein in einer Pressemitteilung. Darunter waren mehr als die Hälfte Line-Dancer.

Der TSC Royal, eine Abteilung des Turnvereins Völklingen, bietet seit zwei Jahren auch Line-Dance an. Unter dem Namen "Moving Liners" hat sich die Gruppe des TSC Royal im Saarland bereits einen Namen gemacht. Sie veranstaltete im Frühjahr erstmals einen Line-Dance-Workshop. Trainiert wird donnerstags von 19 bis 20 Uhr in der Hans-Netzer-Halle in der Gatterstraße in Völklingen; auch während der Ferien.

Zu sehen sind die "Moving Liners" wieder am 11. August auf dem Marktfest und am 2. September beim Herbstmarkt in Riegelsberg. Sie werden dabei verstärkt durch die Line-Dancer der Volkshochschule Saarbrücken. Wer 2013 auch das Tanz-Sportabzeichen erwerben möchte, kann sich jetzt schon beim Verein anmelden. Weitere Informationen finden sich auf der Seite des Clubs im Internet. red

tsc-royal-vk.de

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort