Motorradfahrer bei Auffahrunfall leicht verletzt

Motorradfahrer bei Auffahrunfall leicht verletzt

Ein 45-jähriger Motorradfahrer ist am Samstagmorgen auf der Saarbrücker Straße in Riegelsberg bei einem Unfall leicht verletzt worden. Nach Polizeiangaben war ein 74-Jähriger mit seinem Mazda in Höhe der Einmündung Rathausstraße aus Unachtsamkeit auf das Krad aufgefahren, das an einer Ampel anhielt.

Der Motorradfahrer wurde ambulant in einem Krankenhaus behandelt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung