| 20:31 Uhr

Licht in der Finsternis
Konzert mit Kammerchor Encore

Riegelsberg.

„Erleuchte die Finsternis“, so ist ein Chorkonzert überschrieben, das der Kammerchor Encore in der Riegelsberger Pfarrkirche St. Josef gibt. Beginn ist am ersten Fastensonntag, 18. Februar, um 17 Uhr. Das teilt der musikalische Leiter, Matthias Rajczyk, mit. Das A-Cappella-Konzert erzähle von Gefühlen von Menschen in der Dunkelheit.  In der Ankündigung heißt es: „Das Konzertprogramm erzählt von der Hoffnung, in schwärzester Finsternis irgendwo ein Leuchten zu entdecken, es erzählt von Visionen der Freiheit und des Friedens in mitten von Unrecht, Leid und Unsicherheit und erzählt von Vertrauen und hoffnungsvoller Freude.“ Von der englischen Renaissance bis zur zeitgenössischen deutschen Chormusik spanne das Ensemble den musikalischen Bogen und präsentiert unter anderem Werke von Thomas Tallis, Charles Wood, Rudolf Mauersberger und Eriks Esenvalds, berichtet Rajczyk. Der Eintritt ist frei.



(lim)