Konzert mit VoCantus: Konzert mit dem Ensemble VoCantus und Martin Berger

Konzert mit VoCantus : Konzert mit dem Ensemble VoCantus und Martin Berger

„Chormusik auf internationalem Niveau“, so die Veranstalter, biete das Ensemble VoCantus an diesem Samstag, 6. Januar, 20 Uhr, mit geistlicher Musik in der Riegelsberger Pfarrkirche St. Josef.

Dem Ensemble VoCantus gehören 24 ausgebildete junge Sängerinnen und Sänger an. Ein besonderes Anliegen des Chores sei es, auch neue und unbekannte Kompositionen im Zusammenhang mit Altbekanntem neu erlebbar zu machen, – „eine spannende Zusammenführung von Tradition und Moderne“.

Leiter des Projektchores ist Professor Martin Berger, der seine Karriere im Saarland begonnen habe und seit 2013 an der renommierten Universität Stellenbosch in Südafrika lehre. Berger gehöre zu den bekanntesten und vielseitigsten deutschen Chorleitern und verbinde künstlerische Praxis und akademische Lehre auf hohem Niveau. So habe er als Domkapellmeister am Würzburger Dom (2002 bis 2013) die Würzburger Dommusik zu einer der bedeutendsten Dommusiken Deutschlands ausgebaut. Zudem war er von 2008 bis 2013 Professor für Chorpädagogik an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf. Berger stammt aus Merzig-Brotdorf, er studierte in Saarbrücken und Düsseldorf Kirchenmusik, Schulmusik, Musikwissenschaft, Germanistik und Dirigieren.

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Aufgrund der hohen Kosten bittet das Ensemble jedoch um eine großzügige Spende.

Mehr von Saarbrücker Zeitung