Kommunalwahl im Saarland So setzt sich der Gemeinderatswahl in Riegelsberg künftig zusammen

Riegelsberg · SPD und Linke verteidigen gegen den Trend ihre Mandate, CDU und Grüne verlieren einen Sitz.

Die Auszählung der Stimmen im Wahllokal 1 im Riegelsberger Rathaus.

Die Auszählung der Stimmen im Wahllokal 1 im Riegelsberger Rathaus.

Foto: Andreas Engel/Engel

Bei der Gemeinderatswahl in Riegelsberg haben alle Parteien – bis auf AfD und FDP – im Vergleich zur 2019 Stimmen verloren. Die CDU verschlechterte sich von 36,5 Prozent auf 34,9, die SPD von 30,9 auf 28,4, die Grünen von 12,0 auf 9,2 und die Linke von 9,9 auf 9,4 Prozent. CDU und Grüne verloren dabei jeweils einen Sitz im Gemeinderat, während SPD und Linke ihre Mandate behalten konnten.