| 16:55 Uhr

Katja Simon
Neuzugang im Gemeinderat

Katja Simon.
Katja Simon.
Riegelsberg. Katja Simon wurde in der Riegelsberger Gemeinderatssitzung am Montagabend als neues SPD-Ratsmitglied verpflichtet. Sie rückt für den ehemaligen SPD-Fraktionsvorsitzenden Ingbert Horn nach, der sein Mandat aus privaten Gründen niedergelegt hat, wie Fraktionssprecher Frank Schmidt sagte. Von Fredy Dittgen

Katja Simon wohnt in Walpershofen, ist 52 Jahre alt und arbeitet als Sekretärin im Pfarrbüro der evangelischen Kirchengemeinde Kölln. Sie ist stellvertretende Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Walpershofen und vertritt die Sozialdemokraten seit 2014 im Walpershofer Ortsrat. Seit dem vergangenen Jahr ist Katja Simon auch Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) Riegelsberg/Walpershofen. Durch Horns Ausscheiden wurde auch ein Platz im Umwelt-, Bau-, Landschafts- und Verkehrsausschuss des Gemeinderates frei. Diesen Platz nimmt jetzt Dieter Schmiedel ein.