Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:26 Uhr

Da bebt die Riegelsberghalle
Kappensitzung der „Mir bleiwe so“ in Riegelsberg

Riegelsberg. Jetzt beginnen wieder die närrischen Termine: Der Vorverkauf für die große Gala-Kappensitzung der Karnevalsgesellschaft „Mir bleiwe so“ Riegelsberg am Samstag, 27. Januar, ab 19.11 Uhr in der Riegelsberghalle hat begonnen. Die „Mir bleiwe so“ hat wieder ein unterhaltsames Programm zusammengestellt, bei dem es diesmal auch ein paar Überraschungen in der Bütt geben soll, kündigt der Karnevalsverein an.

Karten im Vorverkauf gibt es in Riegelsberg zum Stückpreis von 11 Euro im Schreibwarengeschäft Darimont am Stumpen, bei Schreibwaren Zapp in der Kirchstraße, bei Komm A am Marktplatz, bei Gartenbau Steimer in der Wolfskaulstraße sowie im Restaurant der Riegelsberghalle.

An der Abendkasse kosten die Karten 13 Euro das Stück. Der Einlass zur Gala-Kappensitzung erfolgt, bei freier Platzwahl, ab 18 Uhr.

(dg)