| 20:09 Uhr

Junge THW'ler üben sich in Metallarbeiten

Riegelsberg. Auf die praxisnahe Ausbildung seiner Jugendgruppe legt das Technische Hilfswerk (THW) Riegelsberg, sehr großen Wert. Jetzt wurden die Riegelsberger Jugendlichen in der Fachgruppe "Metall" im Schmieden und Schweißen ausgebildet. Erfahrene THW-Helfer betreuten die Jugendlichen dabei und gaben fachkundige Anleitungen

Riegelsberg. Auf die praxisnahe Ausbildung seiner Jugendgruppe legt das Technische Hilfswerk (THW) Riegelsberg, sehr großen Wert. Jetzt wurden die Riegelsberger Jugendlichen in der Fachgruppe "Metall" im Schmieden und Schweißen ausgebildet. Erfahrene THW-Helfer betreuten die Jugendlichen dabei und gaben fachkundige Anleitungen. "Die gesamte Ausbildung in diesen Bereichen - angefangen vom Autogenschweißen über das Brennschweißen, Elektroschweißen und Migschweißen bis hin zum Schutzgasschweißen - soll den Junghelfern ein großes Rüstzeug für ihre spätere Arbeit als aktive Helfer beim THW sein", betonte Hans-Jörg Woll, der Beauftragte für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim THW. dg