| 00:00 Uhr

Im Sog der Farben

Riegelsberg. Farbexplosionen prägen die Bilder der Diplom-Designerin Brigitte Weiand, die gern mit Rot- und Grüntönen experimentiert. „In meinen Bildern ist immer viel von meinen aktuellen Emotionen drin“, sagt Weiand. Monika Jungfleisch

"Im Sog der Farben", lautet das Motto der Ausstellung mit Werken der Riegelsberger Künstlerin Brigitte Weiand, die noch bis Ende April in den Räumen der "Volksbank westliche Saar+" in Riegelsberg am Marktplatz gezeigt wird. Kraftvolle Farbexplosionen prägen die Bilder der Diplom-Designerin, die gern mit Rot- und Grüntönen experimentiert. Ob groß- und kleinformatig, die Bilder schäumen vor Kraft und Energie. "In meinen Bildern ist immer viel von meinen aktuellen Emotionen drin", gesteht die freie Künstlerin, die grundsätzlich ihren Bildern keine Titel gibt. "Ein Bildtitel verleitet den Betrachter, etwas Bestimmtes in dem Bild zu sehen." Doch was sie selbst in dem Bild sehe, müsse nicht identisch sein mit dem, was der Betrachter sieht: "Manchmal sehe ich eine Tänzerin, und der Betrachter erzählt mir, dass er eine Blüte sieht. Ein von mir festgelegter Titel würde dann dazu führen, dass der Betrachter mit meinem Blick auf das Bild kämpfen muss, weil er je etwas ganz anderes sieht." So lasse sie dem Betrachter lieber den Freiraum, sich selbst Gedanken zu machen und eigene Gefühle zu entwickeln.

Ab und zu malt Brigitte Weiand auch gegenständlich, zum Beispiel Blumen, dann wimmelt es nur so von feuerroten, quietschenden Gelb- und brüllenden Grüntönen. Lässt die Künstlerin Landschaften auf den Leinwänden entstehen, dominieren fließende Blau- und Brauntöne das Bild. Statt übersprudelnder Lebensenergie strahlen dann Melancholie und Sentimentalität auf den Betrachter.

Die Ausstellung sollte eigentlich schon im Januar eröffnet werden. "Doch ein einbrechender Schneesturm machte uns einen Strich durch die Rechnung", erklärte Werner Pink im Namen der "Volksbank westliche Saar+". Nun stimmt die Künstlerin mit ihren farbenfrohen Werken auf den Frühlingsanfang ein, in dem auch die Farben und Gefühle bei Natur und Mensch explodieren.