1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Riegelsberg

Im Riegelsberger Rat geht es um Sanierungen im Bereich Kirchstraße

Im Riegelsberger Rat geht es um Sanierungen im Bereich Kirchstraße

In seiner ersten öffentlichen Sitzung 2017 beschäftigt sich der Riegelsberger Gemeinderat am Montag, 16. Januar, 18 Uhr, im Rathaus mit der Erweiterung des Sanierungsgebietes "Marktplatz". Wie von uns berichtet, hatte der Rat im Herbst beschlossen, dieses Sanierungsgebiet um den Bereich Kirchstraße und deren Umfeld zu erweitern. Dazu muss zunächst einmal die "Sanierungsbedürftigkeit" des Bereiches Kirchstraße geprüft werden. Zum Beispiel will man untersuchen, ob es in dort so genannte städtebauliche Missstände gibt. Diese vorbereitenden Untersuchungen will der Rat am Montag beschließen. Wenn deren Ergebnisse vorliegen, kann eine Sanierungssatzung erlassen werden.

Zudem stellt der Behindertenbeauftragte der Gemeinde seinen Jahresbericht vor, und der Rat will einen Lärmaktionsplan zur Lärmkartierung aufstellen lassen. Zu Beginn der Sitzung können Bürger Fragen stellen.