1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Riegelsberg

Im neuen Jahrbuch Walpershofen geht es um Bauwerke

Ortschronik : Im neuen Jahrbuch Walpershofen geht es um Bauwerke

In einer Feierstunde stellt der Verein Jahrbuch Walpershofen am Freitag, 7. Februar, 19 Uhr, im Kultursaal der Köllertalhalle sein neues Jahrbuch vor. Schwerpunkt der 16. Auflage sind die Walpershofer Bauwerke, etwa die evangelischen Kirchen, die Köllertalhalle und das 1882 von den Eheleuten Wilhelm und Katharina Margaretha Schneider erbaute „Diehle Haus“, dessen Ursprünge sogar schon über 100 Jahre früher zu finden sind.

In historischen Teil geht es um den Beginn des Zweiten Weltkriegs am 1. September 1939 und seine Auswirkungen auf Walpershofen. Auch die erste Mondlandung im Juli 1969 mit Zeitzeugenberichten wird beschrieben. Porträts, Statistiken, Berichte aus Vereinen und Verbänden sowie Grußworte runden die Ortschronik ab. Nach der Buchvorstellung wird das Werk zum Stückpreis von neun Euro verkauft. Am Verkaufsstand besteht zudem die Möglichkeit, Jahrbücher aus den vergangenen Jahren zu erwerben. Die Veranstaltung wird musikalisch umrahmt von der Musikgruppe „Die jungen Alten“.

Weitere Informationen bei Pascal Altmayer, Tel. (01 71) 7 45 41 89.