| 00:00 Uhr

Ihr Fachbetrieb für Bad und Heizung

Das Team der Firma Rechkemmer: Falco Freiwald, Farid Künzer, Sascha Künzer, Martha Jacobs, Kerstin Rechkemmer, Marianne Himmes, Silke Linnenbach, Paul Hartmann, Christoph Rechkemmer, Thomas Weiland, Maurice von Pidoll und Marco Glessner (v.l.). Foto: PR
Das Team der Firma Rechkemmer: Falco Freiwald, Farid Künzer, Sascha Künzer, Martha Jacobs, Kerstin Rechkemmer, Marianne Himmes, Silke Linnenbach, Paul Hartmann, Christoph Rechkemmer, Thomas Weiland, Maurice von Pidoll und Marco Glessner (v.l.). Foto: PR FOTO: PR
Riegelsberg. Kundendienst ist Dienst am Kunden, so sieht es Firmeninhaber und Heizungs- und Sanitärmeister Christoph Rechkemmer. Egal ob es sich um ein kleineres Problem im Privathaushalt handelt oder eine komplette Neuinstallation im Mehrfamilienhaus, das Handwerksunternehmer ist der richtige Ansprechpartner und bietet solide handwerkliche Arbeit in allen Bereichen der Sanitär- und Heizungstechnik. sri

Das Team wird regelmäßig geschult und ist somit immer auf dem neuesten technischen Stand, was Grundvoraussetzung für den Firmenchef ist.

Zum Leistungsangebot des Handwerkbetriebes gehört neben der Installation, Wartung und Reparatur von Heizungsanlagen aller Technologien, wie z. B. Pelletheizung, Wärmepumpen oder Solaranlagen auch der Einbau verschiedenartiger Heizkörper . Gerade in diesem Bereich ist der Heizungs- und Sanitärmeister immer auf der Suche nach technischen Neuerungen und Innovationen. Fündig geworden ist er in Österreich bei der Firma Hitherm. "Um eine tatsächliche Wohlfühlatmosphäre schaffen zu können, bieten wir seit einiger Zeit auch die Verlegung von Klimawänden und Wärmeböden an ", erklärt Rechkemmer. Das in der Decke bzw. im Boden verlegte System gibt eine sehr angenehme Strahlungswärme ab, ganz hygienisch, ohne Staubaufwirbelung aus der Umgebung. Die unsichtbar verlegten, ovalen Rohre haben eine geringe Aufbauhöhe (2,5 bis 3 cm) und ermöglichen so eine freie Raumgestaltung ohne störende Heizkörper . Die Heizwände und -decken sind energieeffizient durch niedrige Vorlauftemperaturen. "Somit werden aus Raumwänden, aktive Klimawände, die nicht nur zum Heizen, sondern auch zum Kühlen verwendet werden können, erklärt Rechkemmer.

Die Firma Rechkemmer ist zudem zertifizierter Fachbetrieb für barrierefreie Bäder. Unabhängig ob Neubau, Sanierung oder Umgestaltung zur Barrierefreiheit, das Team der Firma Rechkemmer steht fachgerecht an der Seite der Kunden und sorgt für professionelle, zügige und saubere Arbeit rund um die Badneugestaltung. Spanndecken und GFK-Wandverkleidungen sorgen zudem für eine schnelle und schmutzfreie Lösung bei einer kompletten Badsanierung.

Ganz neu: Klima-Designwände von Harreither. Die mobilen Wohlfühlflächen ermöglichen das Leben im Freien, auch wenn es etwas kühler wird oder bereits ist. "Mit den Designwänden ist es möglich, die Zeit im Garten oder auf der Terrasse zu verlängern", so Rechkemmer, "viele Gartenbesitzer erweitern ihren Wohnraum ins Grüne mit Sitzgruppen oder Gartenküchen." Innerhalb kürzester Zeit wird Wärme über die Glasfront abgegeben, mit geringer Leistungsaufnahme und im modernen Design. Die Wände sind mit individuellen Motiven bedruckbar. Es gibt sie für den Privatbereich als auch für Gastronomie, z. B. als Außentheke. Informationen hierzu als auch zu den Klimawänden bei der nächsten Informationsveranstaltung bei Rechkemmer am 26. März um 18.29(!) Uhr und der Gewerbeschau in Riegelsberg am 16. und 17. Mai in der Riegelsberghalle.

Kontakt:Christoph Rechkemmer Saarbrücker Straße 161

66292 Riegelsberg

Telefon:( 0 68 06) 92 00 92

Fax: (0 68 06) 92 00 93

E-Mail:

info@christoph-rechkemmer.de

Internet:www.christoph-rechkemmer.de