| 16:30 Uhr

Junge Leute eröffnen Restaurant am Markt
Die neuen Pächter des Stadtbalkons

Marvin Wu und Julian Britz (von links) sind die neuen Pächter des Riegelsberger Stadtbalkons (im Hintergrund).
Marvin Wu und Julian Britz (von links) sind die neuen Pächter des Riegelsberger Stadtbalkons (im Hintergrund). FOTO: Andreas Schlichter
Riegelsberg. Marvin Wu und Julian Britz eröffnen nächsten Donnerstag ihr Restaurant „Hüftgold“ am Riegelsberger Marktplatz. Von Michael Emmerich

Julian Britz (23) und Marvin Wu (20) erleben stressige Tage. Die beiden jungen Männer sind die neuen Pächter des Stadtbalkons. In dem markanten Gebäude am neugestalteten Riegelsberger Marktplatz wollen sie am Donnerstag, 29. November, um 18 Uhr ihr Restaurant mit dem Namen „Hüftgold“ eröffnen. Und bis dahin ist noch eine Menge zu erledigen, wie die Saarbrücker Zeitung bei einem Ortstermin erfuhr.


Diesen Mittwoch hat sich das Duo auf dem Riegelsberger Wochenmarkt vorgestellt, Besuchern Häppchen serviert und Fragen beantwortet. Trotz ihrer jungen Jahre haben Britz und Wu Erfahrung in der Gastronomie. Im vergangenen Jahr führten sie ein Restaurant in Alt-Saarbrücken, das bereits „Hüftgold“ hieß.

Das machen sie nun dicht und sperren unter dem selben Namen in Riegelsberg auf. „Der Laden in Saarbrücken war klein, hatte nur 20 Sitzplätze“, berichtet der gelernte Koch Britz. „In Riegelsberg haben wir innen 60 bis 70 Plätze und bei schönem Wetter draußen bis zu 120.“



Auf der Suche nach einer größeren Bleibe stießen Britz und Wu auf den Stadtbalkon und setzten sich laut Britz mit ihrem Konzept gegen rund 20 Mitbewerber durch. „Beim Gespräch mit den beiden hatte ich gleich das Gefühl: das passt“, sagt der Riegelsberger Bürgermeister Klaus Häusle, der froh ist, dass der Leerstand an prominenter Stelle nach der Insolvenz des Restaurants „RiegelsBurger“ nach gut fünf Monaten beseitigt ist.

Die neuen Pächter möchten im Stadtbalkon eine „moderne Cross-over-Küche“ anbieten, wie es Britz formuliert. Die Speisekarte soll viele Bereiche abdecken, vom klassischen Wiener Schnitzel vom Kalb über Salate bis hin zu Pasta. Mittwochs und sonntags gibt’s Frühstück vom Büffet, jeden ersten Sonntag im Monat Brunch. „Auch Freunde guter Cocktails liegen bei uns richtig“, kündigt Britz an. Der 23-Jährige glaubt, den Gastrobetrieb mit einer fünfköpfigen Mannschaft (Koch, Kellner, Theker plus zwei studentische Aushilfskräfte) stemmen zu können.

Die Öffnungszeiten im „Hüftgold“ am Riegelsberger Marktplatz: dienstags bis samstags von 12 bis 14 und von 18 bis 22 Uhr; sonntags von 9 bis 15 und von 18 bis 22 Uhr; montags ist Ruhetag.