Hier gibt's Jacke wie Hose

Die Elterninitiative für ein kinderfreundliches Riegelsberg lädt am Wahlsonntag, 22. September, 14 Uhr, zum Herbstbasar rund ums Kind in die Riegelsberghalle ein.

Kein teurer Neukauf, keine noch nicht ausgewaschenen Farbstoffe in der Kleidung - und Kinder sind ja auch ruck-zuck wieder aus ihren Kleidern rausgewachsen. Das alles nennt die Elterninitiative für ein Kinderfreundliches Riegelsberg (EI) als Vorteile für den Einkauf bei ihrem Second-Hand-Herbstbasar am Wahlsonntag, 22. September, ab 14 Uhr in der Riegelsberghalle.

Nicht nur Herbst- und Winterkleidung gibt es beim Herbstbasar, für den schon alle Tische ausgebucht sind, sondern auch Schlitten, Schlittschuhe, warme Schneeanzügen und -stiefel und natürlich allerhand Spielsachen, Bücher und andere Gebrauchtartikel.

Auch Kaffee und Kuchen gibt es - und ausreichend Parkplätze. Durch den Kauf von Kaffee und Kuchen unterstützen die Besucher auch die gemeinnützige Arbeit der Elterninitiative. Wie jedes Jahr werde der Erlös für Projekte der Jugendarbeit in Vereinen, für Kindergärten und Schulen oder für die Jugendarbeit der Gemeinde verwendet, wie etwa für ein geplantes Beach-Volleyballfeld.

An jedem Basar ist auch eine Kleider-Sammelstelle für Menschen in Not eingerichtet. Die gesammelten Kleider werden an Bedürftige im Land oder in Krisengebieten weitergeleitet.

Mehr von Saarbrücker Zeitung