| 19:15 Uhr

„Haus & Grund“ kritisiert Höhe der Grundsteuer

Riegelsberg. Die Weihnachtsfeier des Vereins "Haus und Grund" Riegelsberg im Restaurant Hirschenhan nutzte der Vorsitzende Horst Altmeyer auch für eine kritische Anmerkung zur Grundsteuer: "In den letzten vier Jahren hat die Gemeinde Riegelsberg die Grundsteuer um 22 Prozent erhöht, wodurch sowohl Eigentümer als auch Mieter über alle Maßen abgezockt werden", so Altmeyer. Zudem wurde Christel Gadow einstimmig zum Ehrenmitglied ernannt. Sie ist bereits seit 62 Jahren Mitglied im Verein, zudem ältestes Vereinsmitglied und seit Jahrzehnten im Vorstand aktiv, heißt es in der Pressemeldung des Vereins. red

Die Weihnachtsfeier des Vereins "Haus und Grund" Riegelsberg im Restaurant Hirschenhan nutzte der Vorsitzende Horst Altmeyer auch für eine kritische Anmerkung zur Grundsteuer: "In den letzten vier Jahren hat die Gemeinde Riegelsberg die Grundsteuer um 22 Prozent erhöht, wodurch sowohl Eigentümer als auch Mieter über alle Maßen abgezockt werden", so Altmeyer. Zudem wurde Christel Gadow einstimmig zum Ehrenmitglied ernannt. Sie ist bereits seit 62 Jahren Mitglied im Verein, zudem ältestes Vereinsmitglied und seit Jahrzehnten im Vorstand aktiv, heißt es in der Pressemeldung des Vereins.