1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Riegelsberg

Grundstein legen für goldene Zukunft

Grundstein legen für goldene Zukunft

Der Riegelsberger Wochenmarkt soll attraktiver werden. Am Mittwoch ist Aktionstag mit erweitertem Angebot.

Bürgermeister Klaus Häusle (SPD) will den Riegelsberger Wochenmarkt aufwerten. Initialzündung dazu soll ein ganz besonderer Markttag an diesem Mittwoch, 12. April, sein. Während der Neugestaltung des Marktplatzes musste der Wochenmarkt auf den Rathausvorplatz ausweichen. Eine harte Zeit, denn das Übergangsquartier war weder bei Kunden noch bei Marktbeschickern sonderlich beliebt.

Seit einigen Wochen ist der Markt zurück auf dem neuem Marktplatz, seinem traditionellen Standort. Zum Stammangebot zählen laut Andreas Greff vom Ordnungsamt der Gemeinde: ein Stand mit Obst und Gemüse, einer mit Fisch, einer mit Käse, einer mit Antipasti, einer mit Uhren. Dazu kommen fünf Kleiderstände. Diesen Mittwoch wird das Angebot größer ausfallen. "Kindermode, Schmuck, Gewürze, Bioprodukte, Kaffeespezialitäten", nennt Häusle als Stichpunkte. Dazu werde Herbert Nimmesgern vom Riegelsberger Ziegenhof mitmachen. Der Rathaus-Chef hofft, dass "von den Neuen einige hängenbleiben". Rouven Winter vom Hauptamt der Gemeinde berichtet aus Erfahrung: "Wenn jemand mit seinem Stand fünfmal hier war, sieht er, ob sich eine Stammkundschaft entwickelt." Sonderaktionen kommen morgen hinzu beim Wochenmarkt. Jungen und Mädchen vom Kindergarten der Arbeiterwohlfahrt in Riegelsberg bemalen und verkaufen Ostereier. Die Inhaber der Marktstände Ettelerie/Le Traiteur, die Eheleute Etteldorf, und Obst & Gemüse, Markus Sonnhalter, werden Dibbelabbes mit Apfelmus frisch zubereiten. Der Erlös der Aktionen fließt einem guten Zweck zu. Zudem wird die Arbeiterwohlfahrt ein neues Projekt vorstellen, bei dem Netzwerke für junge und alte Leute geschaffen werden sollen.

Der Riegelsberger Wochenmarkt solle zum Treffpunkt werden, zum beliebten Ort, an dem die Leute einkaufen und ein Schwätzchen halten, wünscht sich der Bürgermeister. Und wenn beim Markt mehr los ist, wirke sich das auch positiv auf die umliegenden Geschäfte und Gaststätten aus. Für diese goldene Zukunft soll morgen der Grundstein gelegt werden.

Der Wochenmarkt in Riegelsberg ist mittwochs (oder am vorangehenden Wochentag, falls der Mittwoch ein Feiertag ist) von 8 bis 12 Uhr, von Anfang April bis Ende September geht es schon eine Stunde früher los.