1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Riegelsberg

Grundschüler lösen knifflige Aufgaben

Grundschüler lösen knifflige Aufgaben

18 Jungen und Mädchen der Lindenschule machten mit beim Wettbewerb „Känguru der Mathematik“, auf den sie von den Lehrern intensiv vorbereitet worden waren. Wie die Riegelsberger Grundschule mitteilt, zielt der Wettbewerb australischen Ursprungs darauf ab, die Freude am Knobeln und Lösen von kniffligen Aufgaben zu fördern.

Alle Kinder erhielten eine Urkunde sowie die Broschüre "Mathe mit dem Känguru" und einen Knobelwürfel. Die meisten Punkte im dritten Schuljahr hatten Valentin Wilhelm, Eike Jung und Cecilia Firrigno erreicht. Im vierten Schuljahr waren Nils Schönenberger, Lena Stockum und Annina Egermaier die Bestplatzierten. Die meisten aufeinanderfolgenden Aufgaben hatte Valentin Wilhelm richtig gelöst und somit für den weitesten "Kängurusprung" zudem ein T-Shirt gewonnen.