| 00:00 Uhr

Gretel Hassdenteufel vertritt Riegelsberg im Beirat der ABG

Riegelsberg. Gretel Hassdenteufel wird die Gemeinde Riegelsberg bis zur Kommunalwahl 2019 im Beirat der Ausbildungs- und Beschäftigungsförderungsgesellschaft (ABG) Riegelsberg /Heusweiler vertreten. Die 70-jährige Hausfrau rückt für Monika Rommel (SPD ) nach, die ihr Mandat aus privaten Gründen niedergelegt hatte. Fredy Dittgen

Gretel Hassdenteufel wurde in der jüngsten Gemeinderatssitzung in geheimer Wahl mit 26 Stimmen zur Nachfolgerin von Monika Rommel gewählt. Auf ihre Gegenkandidatin Patricia Dillinger (Die Linke ) entfielen sieben Stimmen.

Für die Gemeinde Riegelsberg sitzen jetzt neben Hassdenteufel noch Ingbert Horn (SPD ), Stephan Müller-Kattwinkel (CDU ) und Renate Zimmer (CDU ) im Beirat der ABG. Beiratsmitglieder erhalten eine monatliche Aufwandsentschädigung von 25 Euro. Der ABG-Beirat tagt ein bis zwei Mal pro Jahr.