Gedenken zum Volkstrauertag in Riegelsberg

Volkstrauertag : Volkstrauertag: Gedenken in Riegelsberg

Zum Volkstrauertag am Sonntag, 18. November, wenn der Opfer von Kriegen und Gewalt gedacht wird, gibt es in Riegelsberg zwei Gedenk-Termine: Auf dem Waldfriedhof in Riegelsberg beginnt um 11.30 Uhr ein kleiner Schweigemarsch vom Haupteingang des Friedhofes zum Gefallenendenkmal vor der Leichenhalle.

Im Gemeindebezirk Walpershofen ist zur gleichen Zeit die Gedenkfeier in der Einsegnungshalle des Kommunalfriedhofs.

Einladende sind für die Gemeinde Bürgermeister Klaus Häusle und die Ortsvorsteher Heiko Walter (Riegelsberg) und Werner Hund (Walpershofen), zudem für den VdK-Ortsverband Walpershofen dessen Vorsitzender Erwin Sander.

Mehr von Saarbrücker Zeitung