| 20:17 Uhr

Ganzheitliches Gedächtnistraining beim Kneipp-Verein

Riegelsberg. Im Rahmen des Projektes "Fit und vital älter werden" bietet der Kneipp-Verein Riegelsberg einen neuen Kursus im ganzheitlichen Gedächtnistraining an. Unter fachkundiger Anleitung von Alexa Nickels lernen die Teilnehmer, wie sie vom Gedächtnisbesitzer zum Gedächtnisbenutzer werden können

Riegelsberg. Im Rahmen des Projektes "Fit und vital älter werden" bietet der Kneipp-Verein Riegelsberg einen neuen Kursus im ganzheitlichen Gedächtnistraining an. Unter fachkundiger Anleitung von Alexa Nickels lernen die Teilnehmer, wie sie vom Gedächtnisbesitzer zum Gedächtnisbenutzer werden können. "Nach der Methode des Bundesverbandes Gedächtnistraining werden, unter Berücksichtigung der Erkenntnisse der neuesten Hirnforschung, elf Trainingsziele verfolgt, die Konzentration und Wahrnehmung verbessert, Merkfähigkeit mit speziellen Techniken geübt, Denkflexibilität, Fantasie und Kreativität gesteigert. Vielseitige und interessante Übungen erweitern unsere Fähigkeiten in kreativer Art und Weise, Namen, Zahlen und Gesichter zu erinnern", heißt es in der Ankündigung. Der neue Kursus (im Vereinsraum der Köllertalhalle in Walpershofen, Herchenbacher Straße) beginnt am Donnerstag, 14. Mai, 10 Uhr. Er umfasst sieben Einheiten mit je 90 Minuten. Die Kosten betragen 21 Euro für Mitglieder und 32 Euro für Nichtmitglieder (Teilnehmerzahl begrenzt). redAnmeldung bei Werner Barkey, Telefon (0 68 06) 4 49 23, oder E-Mail: werner@barkey.lu.