1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Riegelsberg

Retter bei Einsatz kollabiert : Feuerwehr löscht Kellerbrand in Riegelsberg

Retter bei Einsatz kollabiert : Feuerwehr löscht Kellerbrand in Riegelsberg

Kurz vor 15 Uhr am Donnerstag ist die Freiwillige Feuerwehr Riegelsberg in die Glückauf-Straße geeilt. In einem Einfamilienhaus war ein Mann damit beschäftigt, einen alten Öltank zu zerschneiden.

Durch den Funkenflug beim Flexen habe sich noch im Tank schlummerndes Restöl entzündet und zu einem Kellerbrand geführt, teilte die Polizeiinspektion Köllertal auf SZ-Anfrage mit. Wie der Riegelsberger Wehrführer Volker Klein hinzufügte, ist ein Feuerwehrmann angesichts der extremen Hitze kollabiert und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Im Einsatz waren die Löschbezirke Riegelsberg und Walpershofen mit 20 Kräften und fünf Fahrzeugen.