Familien schlagen ihren Tannenbaum selbst im Wald

Riegelsberg : Familien sägen ihren Tannenbaum selbst im Wald

Die Elterninitiative für ein kinderfreundliches Riegelsberg lädt am Samstag, 14. Dezember, 13.30 Uhr, zur Tannenbaumwanderung. Treffpunkt ist am Parkplatz am Naturfreundehaus Kirschheck. Statt Stress bei der Suche nach dem perfekten Christbaum steht der Spaß im Mittelpunkt der Wanderung.

„Wer seinen Weihnachtsbaum selber beim Forst holt, erlebt schon im Vorfeld eine Art Familienfest“, meint Joachim Biegler von der Elterninitiative. „Gemeinsames Aussuchen, Absägen und Transportieren – das ist Teamarbeit in der Familie, da kommt Freude auf.“ Die Wanderung dauert rund 45 Minuten und ist auch mit Kinderwagen möglich. Die gefällten Bäume werden vom Forst in ein Netz gezogen und mit dem Lkw zum Parkplatz gebracht. Die Teilnahme verpflichtet nicht zum Kauf eines Baumes. Das teilt die Elterninitiative mit.

Anmeldung bis 7. Dezember bei Joachim Biegler, Mail joachim-biegler@eltern-rgb.de. Bitte eigene Säge und Arbeitshandschuhe mitbringen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung