Entwarnung: Keine Tuberkulose in Riegelsberger Kita

Gesundheit : Entwarnung: Keine Tuberkulose in Riegelsberger Kita

Nachdem in einer Riegelsberger Kita kurzzeitig eine an Tuberkulose erkrankte Praktikantin im Einsatz war (wir berichteten), sind inzwischen alle Kinder ein zweites Mal untersucht worden, teilte das Gesundheitsamt mit.

Eine Ansteckung mit Tuberkulose konnte nicht festgestellt werden – bei den erwachsenen Kontaktpersonen war dies bereits durch die erste Untersuchung ausgeschlossen worden. Der Termin zu einer abschließenden Info-Veranstaltung werde noch bekanntgegeben.

bit.ly/2Cz9LP2