Einbrecher flüchtete mit Fahrrad und ohne Beute

Einbrecher flüchtete mit Fahrrad und ohne Beute

In der Mozartstraße in Riegelsberg ist am Montag kurz vor Mittag eingebrochen worden. Wie die Polizei berichtete, hatte ein Mann mit einem großen Kieselstein ein Balkontür-Fenster eingeworfen, war eingedrungen und hatte die Räume des Hauses durchsucht.

Offenbar wurde er aber gestört oder abgelenkt, so dass er ohne Beute flüchtete, und zwar mit einem dunkelroten Fahrrad. Beschreibung: 20 bis 25 Jahre, "südländisches Aussehen", zierlich, 1,70 Meter groß, kurze dunkle Haare, Mütze, Jeans, dunkle Softshell-Jacke mit dunklen Streifen, Umhängetasche.

Hinweise bitte an die Polizei-Inspektion Köllertal in Heusweiler, Telefon (0 68 06) 91 00.

Mehr von Saarbrücker Zeitung